Tierkommunikation von Herz zu Herz

Was ist Tierkommunikation?

In der Tierkommunikation wird für die Zeit des Gespräches eine Verbindung zwischen dem Tierkommunikator und dem Tier aufgebaut, welche auf Telepathie beruht.

Telepathie

Telepathie ist eine uralte Kommunikationsform, die bei uns Menschen mit den Jahren verkümmert ist. Das was davon noch übrigeblieben ist, wird uns oftmals schon als Kind genommen, indem Telepathie ignoriert oder als Träumerei oder Phantasie eingestuft wird. Durch viel Übung und Willen, lässt sie sich aber bei jedem Menschen wieder auffrischen.

Die Tierkommunikation ist also nichts Übermenschliches oder Übersinnliches. Es steckt in uns allen. Es gibt sogar Völker, wie die Aborigines, die diese Art der Kommunikation heute noch benützen. 

 

Wie ich die Telepathie anwende

In dem durch die Telepathie eröffneten Kanal zwischen Mensch und Tier kann ich Informationen austauschen, die nicht mit Worten ausgedrückt sind.

Auf dieser sehr sensitiven Ebene kann ich über die klassischen 5 Sinne wie Hören, Schmecken, Fühlen, Sehen und Riechen Infomrmationen vom Tier empfangen und an das Tier senden. Ein weiterer „Sinn“ der in der telepathischen Kommunikation existiert ist das Wissen. Es kann also sein, dass ich während der Verbindung mit dem Tier quasi ein plötzliches Wissen in mir habe, ohne irgend ein Bild, Gefühl, Geruch etc. empfangen zu haben.

Übersetzung der Telepathie in unsere Sprache

Die Eindrücke, die ich vom Tier erhalte fasse ich in einem Gesprächsprotokoll zusammen. Dazu muss ich natürlich, ähnlich wie eine Dolmetscherin, meine empfangenen Eindrücke vom Tier in unsere gesprochene Sprache übersetzen. Das ist nicht immer ganz einfach, da die Empfindungen in der telepathischen Verbindung viel mehr ausdrücken können, als wir überhaupt mit unsere Sprache festhalten können. Daher ist das Erstellen des Gesprächsprotokolles meist das aufwändigste an der Kommunikation an sich. 

Gesprächsablauf
  • Kontaktaufnahme und Terminierung

  • Vorbesprechung

  • Meditative Vorbereitung meinerseits

  • Gespräch mit Ihrem Tier

  • ​Gesprächsprotokoll

  • ​Nachbesprechung