A G B

Eine Tierkommunikation ist eine sensitive Wahrnehmung eines Tieres, welche ich für den Menschen in unsere verbale Sprache interpretieren, übersetzen und reduzieren muss.

Daher kann ich keine Garantie für die Richtigkeit meiner Aussagen übernehmen. Ich übernehme keine Haftung für die Inhalte des Gesprächs.

 

Meine Informationen dienen lediglich als Zusatzinformation für deine Meinungsbildung und das Verständnis für dein Tier. Es befreit dich nicht von deiner Verantwortungspflicht. Ich als Tierkommunikatorin kann Entscheidungshilfen geben und dabei helfen, die Meinung des Tieres in einen Prozess einfließen zu lassen.

Ist stelle keine gesundheitlichen Diagnosen und Urteile nicht über Leben und Tod. Tierkommunikation ersetzt keinesfalls eine tierärztliche oder fundierte naturheilkundliche Diagnose und Behandlung.

Die Inhalte eines Gesprächs unterliegen der Schweigepflicht.

Ich arbeite nur im Auftrag des aktuellen Tierbesitzers.

Falls das Tier ein Gespräch verweigert respektiere ich das. In diesem Fall entstehen für dich keine Kosten.