Ist dein Tier Verhaltensauffällig?

Vielleicht denkst du das nur.. vielleicht denkt das Tier das von dir auch! :-D Nein, "Spass" (mit kleinem Erfahrungskern) beiseite.. 

 

Eine sehr dankbare Anwendung der Tierkommunikation sind nach meiner Erfahrung Ängste und Verhaltensauffälligkeiten. Dankbar deswegen, weil der Erfolgsfaktor meist hoch ist. Wenn sich die Ängste minimieren oder ganz verschwinden oder sich das Verhalten des Tieres ändert ist das immer mein schönster Lohn und auch immer wieder eine Stärkung des Vertrauens in die Tierkommunikation an sich.

Stell dir vor, du könntest...

.. deinem Tier ein angstloses Leben schenken

.. ein unerklärliches Verhalten deines Tieres verstehen

.. neue Harmonie im Zusammenleben mit deinem Tier schaffen

.. dein Tier endlich von seinem Stress befreien

.. etc.

Die Möglichkeiten an Themen sind grenzenlos! 

beste Freunde

DU DENKST DEIN TIER IST VERHALTENSAUFFÄLLIG?

Meist lässt sich das Verhalten der Tiere durch ein einziges Gespräch (er)klären.

Ich helfe dir, dein Tier und sein Verhalten besser zu verstehen, bestenfalls (wenn nötig) zu korrigieren und durch gegenseitiges Verständnis mehr Harmonie zu schaffen zwischen Mensch und Tier.

pngegg-30.png

In einem unverbindlichen, kostenlosen Gespräch, berate ich dich gerne.

Kein Problem!

WEISST DU NICHT SO RECHT, WIE DU DEIN ANLIEGEN AN DEIN TIER FORMULIEREN WILLST?

pngegg-20.png

?

Was meine Kunden sagen

PHOTO-2021-08-24-14-28-38.jpg

Cornelia mit Macchiata

"Ich kontaktierte Carla für ein Gespräch mit Macchiata, weil sie fast die ganze Nacht durch immer gemiaut/geschrien hat...Und was soll ich sagen...seit diesem Gespräch vor 3 Monaten haben wir wieder ruhige Nächte."